Schildkröte

Schildkröte„Halt die Klappe, ich hab’ Feierabend! “
Schildkrötes
einziger Satz aus der TV–Comedy „Dittsche“, mit dem er bekannt und beliebt wurde. Was die meisten allerdings nicht wissen: Schildkröte ist seit gut vierzig Jahren in der Musikerszene ein geschätzter Pianist und Sänger und als Mr. Piggi bekannt.
Schildkröte wurde als Franz Jarnach im Rheinland geboren. Er saß schon seit seinem 4. Lebensjahr am Flügel, mit 8 Jahren spielte er bereits Beethovensonaten und mit 12 wollte er Rock ‘n’ Roller werden – Gott sei Dank!

1963 gründete er in Hamburg seine erste Band: Piggi and the Jokers. 1964 bis 1965 war er Bandmitglied der Starfighters und Mama Bettys Band, mit der er seinen ersten Fernseh-Auftritt in der Schaubude hatte. Ein Jahr später rockte er vorübergehend in Stockholm, um Little Gerhard mit Keyboard und Gesang zu unterstützen.

Zurück in Hamburg suchte er wieder einmal den Starclub als Stammgast auf. Es spielten gerade Remo Four auf der Bühne, aber der Keyboardhocker war verwaist. Piggi juckte es mächtig in den Fingern, sprang ohne Absprache auf die Bühne und spielte einen Song mit. Das Publikum raste und Piggi verließ unter tobenden Applaus wieder die Bühne. Lee Curtis, der sich unter den Zuschauern befand, war so begeistert von dieser Aktion, dass er Piggi sofort engagierte. Fortan stand Piggi selbst im legendären Starclub auf der Bühne oder war mit Lee Curtis und später auch mit Tony Sheridan auf Tournee.

Von 1969 bis 1975 machte Piggi Italien unsicher und erspielte seinen Lebensunterhalt mit Rock´n´ Roll, Soul und italienischen Schlagern mit seiner Band Mirror.1973 brachte Mirror in Italien eine LP auf den Markt, die im Abbey Road Studio aufgenommen wurde. 1976 bis 1978 gastierte Piggi als Keyboarder und Sänger bei den New Commix, traf dort seinen alten Freund aus Starclub-Zeiten, Dieter Horns (Lucifers Friends) wieder. Anschließend spielte er unter anderem bei den Four Kings, German Bonds, sowie Tina & die Caprifischer. Bei den Rattles war er bis einschließlich 1994 ein geschätzter Kollege.

Unvergleichlich seine Duetts mit befreundeten Hamburger Musikern wie z.B. Piggi & Elvis, Peter Bosch oder Ralf Hartmann (Franny and the Fireballs). Als Schildkröte-Duo kann man Piggi mit seinem Lieblingsgitarristen Franny auch heute noch bewundern.

Piggis größter Stolz jedoch war ein gemeinsamer Auftritt mit Scotty Moore und DJ Fontana (einst Gitarrist und Trommler beim „King“ Elvis Presley) im Jahr 2001 im Down Town Blues Club in Hamburg.
Inzwischen hatte Piggi auch Theaterluft geschnuppert. Er wirkte u.a. sehr erfolgreich an der Musical Produktion ONLY YOU von Juliane und Peter Kirchberger, als musikalischer Leiter, Musiker und Schauspieler mit.

Im Februar 2004 konnte Olli Dittrich Piggi für seine WDR – Sendung „Dittsche – Das wirklich wahre Leben“ gewinnen. In dieser Serie konnte Piggi in seiner neuen Rolle als Schildkröte die Herzen seiner Fans im Sturm erobern. Anfang 2005 wurde das Dittsche-Trio mit dem Adolf Grimme Preis in Gold ausgezeichnet.

Buchen:
Sie können Schildkröte in folgenden Optionen buchen:

Schildkröte solo

Schildkröte Duo

booking@ie-promotion.de

Webseite:
www.schildkroete-live.de
www.myspace.com/schildkroetelive